Hardfacts zum 5. und 6. Meisterschaftslauf in Oschersleben

2016 gastierte die German Twin Trophy zweimal in der Motorsport Arena Oschersleben. In allen 4 Läufen konnte sich, der spätere Meister, René Raub durchsetzen.

Hier die Ergebnisse aus 2016

Rennen 1:

  1. René Raub
  2. Christian Kemper
  3. Nick Weidemann
  4. Uwe Volmari
  5. Uwe Seitz

Rennen 2:

  1. René Raub
  2. Christian Kemper
  3. Gordon Hensel
  4. Uwe Volmari
  5. Nick Weidemann

 

Zum Finale ging es dann noch einmal in verregnete Oschersleben.

Rennen 1:

  1. René Raub
  2. Nick Weidemann
  3. Christian Otto
  4. Frank Leurs
  5. Björn Ritter

Rennen 2:

  1. René Raub
  2. Nick Weidemann
  3. Christian Otto
  4. Björn Ritter
  5. Leon Franz

 

Der Rundenrekord stammt aus dem Jahre 2015 und liegt bei 1:38.674

Gefahren wurde diese Zeit von René Raub.

Aber was passiert in 2017?

Wer kann der Strecke seinen Stempel aufdrücken? Nick Weidemann, Uwe Volmari und Jens Voggeneder dürfen sich keinen Nuller erlauben, wenn Sie im Kampf um die Krone mitreden wollen.

Aber auch Weiter hinten wird es Interessant. Mit dem amtierenden Open Meister Markus Jungebluth ist bei nasser Strecke immer zu rechnen und auch Björn Ritter möchte endlich sein erstes gutes Ergebnis in 2017 einfahren. Ein besonderes Augenmerk sollte man auf Anton (Toni) Auer legen, der in seiner dritten Saison gute Ergebnisse einfährt und nur durch die Technik seines Motorrades eingebremst wird.

Wie schlagen sich die 4 Gaststarter? Einer davon ist Rückkehrer Andres (Icke) Enz, der nach ausbleibender Angeboten aus der IDM, wieder für die nötige Würze in der German Twin Trophy sorgen wird.

Fragen über Fragen. Die ersten Antworten gibt es am 01,07 ab ca. 09:30 Zeitplan Oschersleben

Um nichts zu verpassen, könnt ihr die Rennen auch per Livetiming verfolgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.