Sponsornews von der Fa. OHF

So, jetzt ausnahmsweise mal was ernstes.

Jeder der eine Berufsunfähigkeitversicherung abschließen möchte, wird früher oder später über die Frage: „Betreiben Sie Motorsport?“ stolpern. Eigentlich kann man an diesem Zeitpunkt den Antrag in den Müll schmeißen…

Unser Kollege Mark Walter von der Fa. OHF hat deswegen jetzt ein super Angebot für uns gefunden, denn es gibt tatsächlich noch Unternehmen, bei denen im Fragebogen nicht nach Hobbys oder Berufsrisiken fragen. Somit wäre das bestimmt interessant für den ein oder anderen.

Hier gibt es alle Info´s bzw. die Anträge:

Alte Leipziger_BU_Kunden-info_Bu-fuer-3

Berufsunfähigkeit_Premium_Turboaktion_05_2013

Persönliche Angaben

Gesundheitsfragen Alte Leipziger

Bei Interesse, setzt euch bitte mit Mark Walter persönlich in Verbindung:

m.walter@hausfuerfinanzplanung.de

 

 

 

One thought on “Sponsornews von der Fa. OHF”

  1. achtung! Versicherung koennt ihr abschliessen und schoen bezahlen, aber im fall der faelle gibts zu 99% nix da : ….. Sportarten die zur erzielung von hoechstgeschwindigkeiten dienen sind ausgeschlossen…. Oder die finden einen anderen grund nicht zu zahlen 🙂 gruss uzi # 405

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.